Flugunterricht und Fallschirmspringen für alle

Kannst du Pilot werden, wenn du eine Brille trägst?

Kannst du Pilot werden, wenn du eine Brille trägst?

Vliegles.nl Wissenswertes

| 6737 Ansichten 6737x

Musst du als Pilot/in perfekte Augen haben oder kannst du auch eine Brille tragen? Die Antwort wird dich überraschen.

Als Pilot musst du natürlich sehr gut sehen können. Weil das Fliegen so schnell ist, kann sich ein kleiner Punkt am Horizont sehr schnell in einen Jumbojet verwandeln. Oder du parkst dein Flugzeug aus Versehen auf dem Ackerland neben dem Flughafen. Ups!

Die gute Nachricht

Du kannst eine Brille tragen, wenn du Pilot/in werden willst, bis zu einer Stärke von -6 bis +5. Weniger als -6 ist manchmal sogar möglich. Deine Augen können auch gelasert werden. Auch wenn du farbenblind bist, kannst du oft fliegen, aber nur tagsüber. Kleiner Disclaimer: Abgesehen davon müssen deine Augen in Ordnung sein. Das endgültige Urteil liegt wie immer beim Gerichtsmediziner.

Flugmedizinische Untersuchung

Bei einer flugmedizinischen Untersuchung werden deine Augen getestet. Dein Sehvermögen wird in einer Entfernung von 30-50 cm, 1 Meter und 6 Metern getestet. Wenn du eine Brille trägst, wirst du mit und ohne Brille getestet. Deine Sehschärfe für die Ferne muss für jedes Auge mindestens 0,5 betragen. Die Augen müssen zusammen eine Sehkraft von mindestens 0,7 haben.

Keine ärztliche Untersuchung für deine Probestunde notwendig

Eine flugmedizinische Untersuchung brauchst du nur, wenn du alleine fliegen willst. Für eine Probestunde brauchst du also keine ärztliche Untersuchung. Wir haben sogar schon Flugstunden für Menschen gegeben, die überhaupt nicht sehen konnten. Auch das ist ein ganz besonderes Gefühl!

Mehr Informationen

Mehr Informationen über unsere Flugstunden, Fallschirmspringen, Flugsimulationen und Flugangstkurse:

Ansehen

Sie möchten mehr über das Fliegen erfahren?

Dann lade dir unser Theoriebuch "Wie ein Flugzeug fliegt" völlig kostenlos herunter. Dieses Heft beschreibt auf verständliche Weise die Hintergründe einer ersten Flugstunde. So kannst du vor oder nach dem Unterricht nachlesen, was um dich herum passiert ist. Du wirst unter anderem über Folgendes lesen:

  • Wie der Auftrieb entsteht und wie ein Flugzeug fliegen kann
  • Wie man mit einem Flugzeug eine Wende macht
  • Wie die Verkehrsregeln am Boden und in der Luft lauten
  • Und was all die Knöpfe und Anzeigen im Cockpit bedeuten

Du kannst das Buch auch als echtes Buch auf Bol.com bestellen oder es zusammen mit einer Flugstunde verschenken.

Kostenloses Theoriebuch

P.S. Du kannst Mitglied unseres Newsletters werden, aber du musst es nicht.

Über Eveline van den Boom

Die Autorin dieses Artikels ist Eveline van den Boom. Im Jahr 2006 bekam sie ihre erste Flugstunde als Geburtstagsgeschenk; ein schöner Flug über Rotterdam. Das schmeckte nach mehr!

Im Jahr 2010 machte sie ihre PPL-Lizenz in Lelystad. Im Jahr 2011 wurde ein Flugzeug gekauft: eine Aero AT-3. Dieses Flugzeug fliegt noch immer in der Flotte von Vliegles.nl unter dem Rufzeichen PH-EVB.

Sie schrieb die Theoriebücher "Theorie des Fliegens" und "Theorie Hubschrauberflug". Diese können mit deiner Flugstunde bestellt werden und sind auch separat auf Bol.com

Über uns

We and third parties follow your internet behavior on our website with cookies. If you continue, we assume you agree with our cookie policy. Learn more